Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Internationales Parlaments-Stipendium – Programm Arabische Staaten 2022

28.09.2021 - Artikel

--Bewerbungsschluss 1. Dezember 2021--

Deutscher Bundestag in Berlin
Deutscher Bundestag in Berlin© colourbox

Das Internationale Parlaments-Stipendium (IPS) - Programm Arabische Staaten richtet sich an junge, politisch engagierte Menschen aus dem arabischen Raum, die Interesse am deutschen parlamentarischen System haben und sich in ihren Heimatländern aktiv für demokratische Grundwerte einsetzen. 
In einem vierwöchigen Kompaktprogramm können die Stipendiatinnen und Stipendiaten das deutsche parlamentarische System und politische Entscheidungsprozesse im Deutschen Bundestag aus nächster Nähe kennen lernen.


Das Programm 2022 findet vom 1.  bis 30. September 2022 statt.

Bewerbungsschluss ist der 1. Dezember 2021.

Auf der Webseite des Deutschen Bundestages können Sie sich über die Bewerbungsvoraussetzungen und die benötigten Unterlagen informieren. Dort finden Sie auch den von Ihnen in deutscher Sprache auszufüllenden Bewerbungsbogen: 
https://www.bundestag.de/ips_arabisch

Die Bewerbungsunterlagen sollen ausschließlich per E-Mail an das Vertretungsbüro Ramallah an ips@rama.diplo.de übermittelt werden.

Bitte senden Sie die vollständigen Bewerbungsunterlagen in einem einzigen PDF-Dokument, dessen Dateiname aus Ihrem Familiennamen und Vornamen besteht (beispielsweise Muster-Max.pdf), an die angegebene E-Mail-Adresse.

Bitte achten Sie auf eine möglichst kleine Dateigröße. Falls das PDF-Dokument eine Größe von 15 MB übersteigt, teilen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen auf mehrere E-Mails auf, deren Anlage jeweils höchstens eine maximale Größe von 15 MB besitzt. Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen durch ein Komprimierungsprogramm größenreduziert übersenden möchten, verwenden Sie bitte ausschließlich ein Programm, das eine Archivdatei mit der Dateiendung „.zip“ erzeugt (z.B. Muster-Max.zip).

Achtung: Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nicht berücksichtigt!

Weitere Informationen finden Sie hier: 

nach oben