Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenausschreibung

Lupe fokussiert Stellenangebote

Lupe fokussiert Stellenangebote in einer Tageszeitung, © ©picture alliance / Klaus Ohlenschläger

19.10.2022 - Artikel

Das Vertretungsbüro der Bundesrepublik Deutschland in Ramallah sucht eine/n Telefonist/in (m/w/d) (Teilzeittätigkeit zu 50%, entspricht 20,5 Stunden / Woche) zur möglichst raschen Besetzung

Die Tätigkeit wird folgende Aufgaben umfassen::

  • Telefonische Auskünfte zum Vertretungsbüro und seinen Dienstleistungen in deutscher, englischer und arabischer Sprache
  • Allgemeine Beratung in deutscher, englischer und arabischer Sprache

  • Pförtnertätigkeit

  • Sonstige Bürotätigkeiten

Bewerberinnen oder Bewerber sollten folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

  • Mindestens mittlerer Schulabschluss
  • Sehr gute Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau

  • Sehr gute Arabischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau

  • Gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse

  • Grundkenntnisse im Umgang mit gängigen PC-Programmen (Word, Excel, Outlook)

  • Dienstleistungsbereitschaft und Freude am Umgang mit Kunden (Servicementalität)

  • Ausgeprägte Teamfähigkeit in einem internationalen Umfeld

  • Schnelle Auffassungsgabe und Interesse am Kennenlernen neuer Abläufe

Beschäftigungsbedingungen:

  • Teilzeittätigkeit (bis zu 50% entspr. 20,5 Arbeitsstunden pro Woche),

  • Gehalt nach Erfahrungsstufe (Gruppe C1 des Vergütungsschemas),

  • Zusätzliche Arbeitgeberleistungen (Dienstalterszulage)

  • 5-Tage-Woche (montags bis freitags)

Vertragsbedingungen und Vergütung richten sich nach Ortsrecht.
Bewerber/Bewerberinnen, die nicht israelische Staatsangehörige sind, müssen über
eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis für Israel sowie israelische ID (teudat
zehut) verfügen (bitte Nachweis in Kopie beifügen). Die Bereitschaft zu einer
Personenüberprüfung und medizinischen Untersuchung wird vorausgesetzt.

Aussagekräftige Bewerbungen in deutscher und englischer Sprache richten Sie bitte

So bald wie möglich ausschließlich per E-Mail an:
Vertretungsbüro Ramallah
z.Hd. Herrn Wolfgang Wessel
E-Mail: vw-1@rama.diplo.de

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen (Scan) bei:

  • Lebenslauf, vorzugsweise mit Foto, in deutscher und englischer Sprache

  • Motivationsschreiben in deutscher und englischer Sprache

  • Kopie Ihres Reisepasses, ggf. Aufenthaltstitel

  • ggf. Empfehlungsschreiben, Zeugnisse, Nachweise über bisherige Tätigkeiten

Bitte schildern Sie in Ihrem Motivationsschreiben ausführlich, warum Sie sich für
diese Teilzeitstelle bewerben. Unvollständige Bewerbungen können nicht
berücksichtigt werden.

Für eine persönliche Vorstellung im Rahmen eines Auswahlverfahrens sollten Sie
sich Ende Oktober zur Verfügung halten. Konkreter Termin für das Auswahlverfahren
wird noch mitgeteilt.

Eine Erstattung von Reisekosten im Zusammenhang mit der Vorstellung ist leider nicht
möglich.

Leider können wir keine Empfangsbestätigung verschicken. Wir kontaktieren
ausschließlich Kandidatinnen und Kandidaten, die zu einer persönlichen Vorstellung
eingeladen werden.

Weitere Informationen

nach oben